Deutsches Maschinengewehr MG13 k  in kurzer Ausführung!

Eine absolute Rarität.  Die kurze Ausführung war eigentlich für  Fahrzeuge und Panzer gedacht.  Man munkelt auch für die  Ausstattung von Luftlandetruppen bzw. Fallschirmjäger. Das abgebildete MG13k (kurz) ist ein originales Wehrmachtsmodell (kein Portugalexport!) und wurde bis zum Kriegsende benutzt.

Abnahmestempel WaA4 :

WaA4 Otto Sindel Berlin 1934

WaA4 Berlin-Suhler Waffenwerke Suhl 1937 – 39

WaA4 Berlin-Suhler Waffenwerke Suhl 1938

Magazintrommel MG13 (asymmetrisch) Hersteller HASAG 1937

Hasag, Hugo Schneider AG – diverse Standorte